Chamaerops humilis var. cerifera - Samen der Blauen Mittelmeer-Fächerpalme

Artikelnummer: 1804 Kategorie: Schild:

1.48

/ pro Packung

Wählen Sie Samen pro Packung:

 
 

Botanische Nomenklatur: Chamaerops humilis var. Cerifera
Allgemeiner Name: Blaue mediterrane Fächerpalme
Familie: Arecaceae
Herkunft: Marokko

Beschreibung

Die Blaue Mittelmeer-Fächerpalme, die im Atlasgebirge in Marokko bis auf 1700 m Höhe wächst, bietet alle Tugenden, die sich ein Palmenliebhaber außerhalb der Tropen nur wünschen kann. Es ist so robust und anpassungsfähig wie sein normaler grüner Verwandter und glücklich in einer Vielzahl von Bedingungen, toleriert extreme Kälte und Feuchtigkeit, Hitze und Trockenheit sowie volle Sonne und Schatten. Seine Hauptattraktion ist jedoch die Farbe seiner Blätter: Die Ober- und Unterseite der Blattspreite sind von einem intensiven, pudrigen blauen Silber (und hier meinen wir nicht die vergleichsweise schwache silbrige Farbe, wie sie auf den Unterseiten der Blätter vieler Blätter zu sehen ist). Chamaerops). Sie ist leicht so silbrig blau wie die beste Brahea armata oder Bismarckia. Nach den Gesetzen der botanischen Nomenklatur würde diese Palme eigentlich korrekt Chamaerops humilis var. heißen. argentea, mit Chamaerops humilis var. Cerifera als Synonym. Wir haben uns entschieden, es als Chamaerops humilis var. cerifera vorerst jedoch, a) weil sie im Handel mittlerweile ein bekannter Name ist und b) weil der Name Chamaerops humilis var. argentea wurde häufig, aber fälschlicherweise, auf Chamaerops mit silbrigen Blattunterseiten angewendet, die in keiner Weise mit der hier besprochenen Pflanze verbunden oder vergleichbar sind. Wir waren die ersten, die die Blaue Mittelmeer-Fächerpalme in den frühen 1990er Jahren mit Hilfe des legendären marokkanischen Gärtners Sadek Tazi vermarkteten und populär machten, und unsere Samen werden immer noch im Hohen Atlas gesammelt und bieten den Einheimischen ein willkommenes zusätzliches Einkommen.

Zusätzliche Information

Gewicht N / A
de_DEDeutsch